Wissensarchiv
Wie sieht ein Hypnotherapeut die Welt?

Minikurs: Was ist Reality Creation

Wie kann ich meine private Psychotherapie finanzieren?

Wird die Therapie von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Wie lange dauert eine psychotherapeutische Sitzung?

Wieviel kostet eine Sitzung bei Ihnen?

Kann Hypnose bei Angst helfen?

Hilft Hypnose bei Sexualstörungen?

Praxis für Hypnosetherapie,
Psychotherapie & Coaching


Davor Antunovic
Eichendorffstrasse 39
73734 Esslingen Zollberg

Tel: 0711 / 50486543
kontakt@hypnoenergetics.de

Mo - Fr: 08:00 - 19:00

Hilft Hypnose bei Sexualstörungen?


Während meine Praxis viele Jahre Vorreiter war in der Kombination der Sexualtherapie mit Hypnose, zeigt eine neue Recherche, dass eine Vielzahl der Praxen sich mittlerweile mit dem Thema befassen.

Aus der Praxis:
Hypnosetherapie kann helfen bei:

Bei Frauen:
Sexueller Unlust, Orgasmusproblemen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Traumatischen Erlebnissen

Bei Männern:
Sexueller Unlust, Erektiler Dysfunktion, Ejakulatio Praecox, Schmerzen, Traumatischen Erlebnissen

Allgemein:
Bei Störungen der sexuellen Präferenz, Fetischen, Bearbeitung von Transsexualismus, Coming out, etc.

Die Ergebnisse in der Praxis sind vielversprechend und geben dem Patienten eine echte Perspektive für Erfolge.

Wissenschaftlich:
Die Internetrecherche zeigt keine seriösen, deutschen  Quellen um zu belegen, dass Hypnotherapie bei sexuellen Störungen wissenschaftlich erfolgreich belegt werden kann.

Im Englischen findet sich eine Belegbarkeit, dass traumatische Kindheitserlebnisse mit Hypnose bearbeitet werden können:

http://www.jimhopper.com/memory/

Die American Society of clinical Hypnosis beschreibt in einem Aufsatz den Nutzen der Hypnose bei sexuellen Störungen:
http://www.asch.net/portals/0/journallibrary/articles/ajch-47/araoz.pdf

Der Huffington Post beschreibt die Wirksamkeit, unter Anderem, beim Postmenopausalen Syndrom bei Frauen, bei Schmerzen und bei Nervenschäden:
http://www.huffingtonpost.com/2014/07/02/hypnosis-health-benefits_n_5523210.html

Immerhin gibt es eine Vielzahl englischsprachiger Bücher die sich mit dem Thema beschäftigen.
Ich habe mir vorgenommen selbst eins in den kommenden Jahren mit belegbaren Zahlen zu verfassen.